Über mich

Barbara Benz

Seit über 30 Jahren lerne ich auf dem yogischen/ayurvedischen Weg bis heute immer wieder Neues, Wundervolles dazu. Die Zeit von 2005 - 2018, in der ich das Yogazentrum Shakti in Offenburg gegründet und geleitet habe, erfährt mit dem Übergang in die Ganesha Lounge eine Energieveränderung, die es für meine jetzige Arbeits- und Lebensphase braucht. Es ermöglicht mir meine Arbeit zu vertiefen und zu verfeinern. 

Ich bin dankbar für alle Menschen, die meine BegleiterInnen im Shakti waren und dadurch zugleich auch meine Lehrer, durch die ich viel über mich selbst und meinen Weg verstehen durfte. Ich wünsche jedem Einzelnen alles Gute, im Herzen bleiben Seelenfamilien auch in neuen Projekten, Ideen und Lebensabschnitten verbunden. 

Die Yogalehrerinnen-Ausbildung wird im Rahmen der Ganesha Lounge weitergeführt. Die wunderschönen Räumen von Isabella und Christian Ritter bieten uns hierfür einen sehr stimmigen Rahmen. Der ganzheitliche Hatha-Yogastil, den ich heute unterrichte und in dem ich seit vielen Jahren auch ausbilde, hat sich entwickelt aus allem, was ich in über 30 Jahren selbst erfahren und gelernt habe & was sich mehr und mehr als große Einheit gezeigt hat. Dieses Wissen gebe ich gerne weiter, an jeden, der etwas mehr Licht in die Welt bringen möchte.

Alles ist mit Allem verbunden und so ergänzen sich auch alle "Techniken", die es gibt, um sich selbst und dem Leben wieder etwas näher zu kommen, eindrucksvoll. Yoga geht leicht einher mit Schamanismus, die ayurvedischen Massagen helfen die Wirkung von Yoga zu vertiefen, die ganzheitliche Denkweise verbindet alle Schichten in uns - Körper, Geist, Atmung, Energiefeld und Essenz (Seele) – heilsam miteinander. In tiefer Dankbarkeit für all die inspirierenden Lehrer, die mir auf meinem Weg begegnet sind, gebe ich mein Wissen, in Verbindung mit meiner langjährigen Erfahrung, gerne weiter.

Die Welt braucht mehr und mehr Herzensweisheit, Vertrauen und den bewussten Umgang mit allem, was ist.

Ich freue mich auf Sie!

Barbara Benz

 

Ausbildungen

(insgesamt über 850 Ausbildungsstunden)

in Yoga:
  • Energetischer HathaYoga-Stil
  • Kinderyoga
  • Hormonyoga
  • Seniorenyoga
  • Schwangeren- und Rückbildungsyoga
  • Gongmeditationen
  • Harmonium (Energiearbeit nach Guru Nam, New York)
  • Harmonium-Spiel (indisches Musikinstrument)


in Massagen, Energiearbeit & Coaching:
  • Shiatsu
  • Ayurvedische Ganzkörper-Ölmassage Abhyanga
  • Ayurvedische Marmapunktmassage
  • Lymph-Drainage
  • Fußreflexzonen-Harmonisierung
  • Yogische Massage
  • Yoga-Coaching (das Erstellen einer persönlichen Übungsreihe, unter Einbezug der gewünschten Themen)
  • Body-Talk (auf die Stimme des Körpers hören, gerade dann, wenn der Verstand nicht weiter weiß)
  • Reiki Grad 1 + 2
  • Sat Nam Rasayan (Energiearbeit Kundalini Yoga)
  • Schamanismus